Sportphysiotherapie

 

Sie hatten ein Kreuzbandriß, eine Verletzung an der Schulter oder einen Sportunfall?

 

Sie joggen viel oder sind in der Marathonvorbereitung, haben aber Probleme mit verspannter Muskulatur, insbesondere der Wadenmuskulatur und der Achillissehne?

 

 

 

In der Erstversorgung helfen wir Ihnen mit Physiotherapie, Lymphdrainage und schmerzentlastenden Behandlungen weiter. Anschließend arbeiten wir mit muskelstabilisierender Gymnastik, Gleichgewichts- und Koordinationsübungen sowie unterschiedlichen Kleingeräten

(Trampolin, Aerostep, Pezziball).

 

Mit unserem ausgewogenen Behandlungsprogramm unterstützen wir Ihre Gesundung.

 

Wenn Sie dann weiteren Aufbau an Trainingsgeräten benötigen, helfen wir Ihnen das passende Institut zu finden.